Über mich

Ursprünglich aus Kattowitz in Oberschlesien, lebe ich inzwischen über 30 Jahre in Deutschland. Stederdorf ist seit mehr als 10 Jahren meine Wahlheimat. Viele meiner Fotografien entstehen hier bei täglichen Spaziergängen mit meinem Hund. Wenn die Zeit es erlaubt – ich bin berufstätig und habe eine Familie- so fotografiere ich auch sehr gern am Meer sowie in den Bergen. Jeder Fotograf braucht eine Vision. Meine Vision als Fotograf ist die Vermittlung der Stimmung, die ich während meiner Streifzüge in der Natur durch meine Sinne erlebe: sei es die Freude über eine morgendliche Brise im Frühling bei Sonnenaufgang, das Erstaunen über das farbige sich in den Wolken spiegelnde Licht der aufgehenden Sonne oder die Überraschung wie gut ein frisch gepflügtes Feld duften kann. Diese schönen Momente möchte ich mit den Betrachtern meiner Fotografien teilen. Manche Fotografien mögen übersättigt oder unnatürlich wirken. Mein Ziel ist es jedoch nicht die Wirklichkeit abzulichten sondern eine Stimmung zu erzeugen. Zu diesem Zweck werden meine Fotos digital bearbeitet. Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass ich Brillenträger bin. Meine Brille hat bei UV- Einstrahlung einen mehr oder weniger ausgeprägten bläulichen Farbton. Aus diesem Grund nehme ich die Welt manchmal von dieser Farbe beeinflusst wahr. Dies spiegelt sich dann auch in meinen Bildern wieder. Mein Mittel zur Verwirklichung meiner Vision ist die Herstellung fesselnder und erstaunlicher Bilder. Die Auswahl meiner Ausrüstung – sei es die Kamera, die Objektive oder die Software – richtet sich nach diesem Ziel. Am Ende sind die Fotografien das Ergebnis vieler Stunden harter Arbeit, der einige Lernschritte vorangegangen sind.


Fine Art Prints

Um mein Ziel -fesselnde Fotografien herzustellen- zu erreichen, arbeite ich mit hochqualitativer (digitaler) Fotoausrüstung, aktueller Software, feinen Fotopapieren und farbreichen alterungsbeständigen Pigmenttinten. Am Ende ihrer Entstehung sind die Drucke (Neudeutsch “fine art prints”) über viele Jahrzehnte haltbar ohne ihre Farbbrillanz bzw. Qualität zu verlieren. Bei Erwerb von fertiggerahmten Fotografien gebe ich eine Lebenslange Garantie: Sollte an der Fotografie ein Defekt auftreten, der auf die Herstellung oder die Qualität der verwendeten Materialien zurückzuführen ist, so tausche ich die Fotografie jederzeit kostenlos um. Da ich von der Qualität meiner Bilder überzeugt bin, hat jeder Käufer bei Nichtgefallen ein einjähriges Rückgaberecht ab Kaufdatum.

Das vor Ihnen liegende Portfolio stellt einen „zeitlichen“ und thematischen Querschnitt meiner fotografischen Arbeiten seit 2006. Ich habe viel Zeit darauf verwendet nicht nur ein „gutes“ Foto zu machen sondern auch ein handwertig hochwertiges künstlerisches Produkt an dem man sich immer wieder erfreuen kann. Alle meine Fotografien werden in einem Passepartout entweder ohne Rahmen oder in einem hochwertigen Holzrahmen -aus nachhaltiger deutscher Produktion- montiert geliefert. Die Fotos können grundsätzlich in den Formaten:

- DIN A4 (Passepartout 30x40cm; Rahmen ca. 33x43cm) 

- DIN A3 (Passepartout 40x60cm; Rahmen ca. 43x63cm) 

- DIN A2 (Passepartout 50x70cm; Rahmen ca. 53x73cm) 

bestellt werden. Sie werden kurzfristig (ca. eine Woche) geliefert. Andere Größen sind ebenfalls möglich – ggf. beträgt die Lieferzeit aber 2-3 Wochen. Hinter den Bildern steckt sehr viel investierte Zeit und Kapital meinerseits. Ich habe keinen Anspruch meine Fotografien kostendeckend zu verkaufen. Ich bin aber durchaus der Meinung, dass die handwerklich hergestellten Fotoarbeiten etwas Besonderes darstellen. Daher richten sich die Preise an hochqualitativen Fotodrucken (maschinelle Reproduktionen), die man gerahmt in diversen Läden erwerben kann. Falls Interesse am Kauf eines oder mehrerer Bilder besteht, schreiben Sie mir bitte eine EMail [mailto:adam[ät]molk[punkt]de] (Preise auf Anfrage).



Die Fine Art Prints werden in einem Passepartout mit einem (natürlich säurefreien und alterungsbeständigen) Kleber fixiert. Die Rahmung kann der Käufer selbst, von mir oder einer Spezial- werkstatt vornehmen lassen. Soll ein Bildgerahmt werden, so empfehle ich dringend die Verwendung von Stoffhandschuhen, um eine Beschädigung des Passepartous durch Fingerabdrücke bzw. Schweiss (Verfärbungen!) auszuschließen. Die Passepartous sind mit Absicht ein wenig breiter geschnitten. Damit sollten sie in jeden 30x40cm Rahmen passen. Ist dies nicht der Fall, so kann das Passepartous mit einer (scharfen) Schere ohne Bedenken beschnitten werden. Meine (Echt-) Holzrahmen sind in der Größe 30×40 in folgenden Varianten lieferbar: schwarz lackiert, lichtgrau lackiert, weiss lackiert, Anthrazit lasiert, Abachi natur, Fichte natur, Mahagoni natur, Aspe natur. Wegen ihrer tollen Erscheinung empfehle ich ausschließlich die naturbelassenen Rahmen.